Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du den Kurs / Seminar / Workshop oder ähnliches gebucht hast. Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, muß Du uns, Hundezentrum Hamm, Martina Zapatka, Dasbecker Weg 57, 59073 Hamm, Tel. 02381- 88 88 138, info@hundezentrum-hamm.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs
Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Deine Zahlung(en), die wir von Dir erhalten haben,  unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das von dir bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An Hundezentrum Hamm, Martina Zapatka, Dasbecker Weg 57, 59073 Hamm, Tel. 02381-88 88 138, info@hundezentrum-hamm.com
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
—————————————
(*) Unzutreffendes streichen.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Mit dem Senden des Formulars werden die markierten Seminare oder Kurse verbindlich gebucht. Ein Wiederruf ist innerhalb von 14Tagen möglich (siehe text oben). Jedoch nicht, wenn der Kurs kurz (weniger als 14 Tage) vor dem Start gebucht wurde. Dann ist eine Stornierung nicht möglich und der volle Betrag muss auch bei nicht Erscheinen gezahlt werden. Bei einer kurzfristigen Stornierung können je nach Bearbeitungsaufwand Kosten anfallen. Läufige Hündinnen können nicht an allen Kursen / Seminaren teilnehmen, was aber nicht zu einer Rückerstattung der Kosten führt. Siehe dazu bitte in der jeweiligen Kursbeschreibung nach.

Für Multipässe und digitale Inhalte: Wird ausdrücklich zugestimme, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages begonnen wird. Dir ist bekannt, dass Du durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages dein Widerrufsrecht verlierst.

 

Sollten außergewöhnliche Umstände auftreten (in Folge einer Pandemie o.ä. oder auch wetterbedingt durch Sturm, Dauerregen, Hitze oder andere Fromen von Wetterwarnungen), behalten wir uns vor, Onlinetraining anzubieten. Dieses Training findet über Zoom statt. Für technische Fragen stehen wir euch jedezeit zur Verfügung.