Rally Obedience Anfänger

Rally Obedience ist eine „Fun“-Sportart und kommt ursprünglich aus Amerika. Der Spaß und die Kommunikation zwischen Mensch und Hund stehen an erster Stelle. Dabei kann JEDER mitmachen, egal ob jung oder alt.


Die Aufgaben sind manchmal ganz leicht wie Sitz oder Platz, und werden ergänzt durch Richtungswechsel, Slalom, Spirale oder eine liegende Acht. Je nach Fortschritt steigern sich die Schwierigkeitsstufen.

INHALTE

  • Rally Obedience ist ein Parcourstraining
  • Unterschiedliche Schwierigkeits – Gerade
  • verschiedene Elemente aus dem Grundgehorsam (Obedience)
    und aus den sportlichen Elemente wie etwa dem Slalom oder der Spirale
  • nur ein Mensch-Hund-Team arbeitet im Parcours
  • in der höchsten Schwierigkeit wird auch ohne Leine trainiert

BEDINGUNGEN

  • für sozialverträgliche Hunde
  • Klicker oder Markersignal sollte dem Hund bekannt sein
  • Sollten sich mit Futter und ggf. auch Spielzeug motivieren lassen
  • für Hunde ab dem 5. Monat bis ins Hohe Alter
  • der Hund sollte einfache Grundkommandos beherrschen

Unser Ansatz ist der gemeinsame Spaß, die Auslastung und Beschäftigung mit dem Hund. Daher ist dieser Kurs nicht für die Vorbereitung auf ein Turnier geeignet!

Nächster Kurs

  • 01.10.2020 – 18Uhr  (noch 4Plätze frei)

 

Kosten

12 Termine / 4Monate — 45€ pro Monat

Ort

Hundeplatz in Ahlen - Vorhelm

Trainer

Martina Zapatka