Nasen-Memory

schnüffelspiele
Du möchtest Deinen Hund über die Nase auslasten? Dein Hund setzt seine Nase gerne ein? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Dich und Deinen Hund.

Die Nasenarbeit kommt ursprünglich aus der Lungenkrebsstudie mit Hunden. Hier wurde dem Hund beigebracht, anhand der Atemluft Krebszellen beim Patienten zu erschnüffeln und anzuzeigen. Um Deinem Hund eine Auslastung für seine Nase zu geben, wurde ein Model für den Alltag entwickelt... so gibt es die Gegenstandsuche (ZOS) und das Nasen-Memory (Gerüche) und viele weitere Schnüffelmodel.

Wir haben uns für das Nasen-Memory entschieden. Es kann bei Allergikern auch sehr nützlich sein, da Ihr trainieren könnt, z.B. Nüsse anzuzeigen. Zudem macht es jede Menge Spaß und bietet Deinem Hund eine gesunde Auslastung.

Bist Du kein Allergiker? - Auch gut, du hast bei diesem Kurs die freie Wahl, was dein Hund erschnüffeln und anzeigen soll.

Wir wollen hier für Dich und Deinen Hund Spaß und Nutzen zusammenbringen
- In die Nase fertig los -

INHALT

Erlernen des Geruchs
Sicheres Anzeigen des Geruchs
Unterscheidung aus verschiedenen Gerüchen

BEDINGUNG

Läufige Hündinnen können NICHT am Training teilnehmen. Außerdem sollte der Hund ausreichend geimpft sowie gesund sein. Der Kurs geht über 8 Treffen. Da es sich um einen festen Kurs handelt können nicht wahrgenommene Termine nicht nachgeholt werden. Es sind nicht mehr als 6 - 8 Mensch-Hund-Teams im Kurs.

KOSTEN

135.- € / 10 Termine (alternativ wird eine Ratenzahlung von 70.- €/ Monat über die Dauer von 2 Monaten angeboten)

TERMIN

Samstag, 19.01.2019 - 10:30 Uhr (2 Plätze frei)

TRAINER

Martina Zapatka

ORT

Hamm Allen